Online-Beratung bei pflegen-und-leben.de

© iStock, m-imagephotography

Bei der Online-Beratung von pflegen-und-leben.de finden Sie persönliche Unterstützung und Begleitung bei seelischer Belastung durch den Pflegealltag. Unabhängig von Ort und Zeit können Sie sich Ihre Sorgen und Nöte von der Seele schreiben.

So funktioniert’s?

Im Anschluss an Ihre Anfrage erhalten Sie innerhalb von vier Werktagen eine ausführliche persönliche Beratungsantwort mit Lösungsvorschlägen für einen leichteren Pflegealltag. Ihre Anfrage wird streng vertraulich behandelt, die beratenden Psychologinnen und Psychologen unterliegen der Schweigepflicht. Wenn Sie es wünschen, stehen Ihnen die erfahrenen Berater(innen) für einen längeren Austausch zur Verfügung.

Zu den FAQ: Häufig gestellte Fragen zur Online-Beratung

Nutzen Sie die kostenfreie und anonyme Beratung

Was beschäftigt, beunruhigt oder belastet Sie? Stellen Sie über unten stehendes Kontaktformular direkt Ihre Fragen oder schildern Sie Ihre Situation. Ihre Zugangsdaten zum Abschluss der Registrierung erhalten Sie daraufhin automatisch per E-Mail. Über Ihren geschützten Zugang zur Online-Beratung von pflegen-und-leben.de können Sie den Status Ihrer Anfrage, die Antwort und die weitere Kommunikation jederzeit einsehen. Die Nutzung der Beratung kann vollkommen anonym und ohne Angabe von persönlichen Daten erfolgen.

Bitte beachten Sie, dass alle Angaben, die Sie über das Anfrage-Formular machen (inklusive Ihrer E-Mail-Adresse), für die Berater sichtbar sind. Natürlich werden alle Angaben streng vertraulich behandelt.